August

Reihe: Wer suchet der findet

Bob der Baumeister – Das Mega Team – Der Kinofilm
Bob der Baumeister hat in der neuen Kinoproduktion einen großen Auftrag. Es ist geplant, dass er mit seinen Freunden Baggi, Buddel und Heppo einen leerstehenden Steinbruch in einen Stausee inklusive Staumauer verwandelt. Alldieweil der Auftrag so groß und umfangreich ist, stehen Bob der Baumeister Conrad und seine Mega-Maschinen Ace, Rumms und Kracher zur Seite. Doch im Gegensatz zu den Freunden, sind diese nicht sehr freundlich und sympathisch, so dass es zu Gefahren kommt. Aber Bob wäre nicht Baumeister, wenn er hierzu keine Lösung hätte.


Die Häschenschule - Jagd nach dem goldenen Ei
Hasenjunge Max wohnt auf einer Verkehrsinsel. Um seine Kühnheit zu beweisen, schwingt er sich auf einem ferngesteuerten Flieger in die Lüfte, wird aber von einem Windstoß bis in den Wald getrieben. Max setzt inmitten der "Häschenschule" für Osterhasen auf. Dort geht es dann für ihn darum, sich den magischen Verschwindibus anzueignen, um das goldene Ei zu sichern, das den Hopplern besondere Kräfte verleiht.


Hanni & Nanni - Mehr als beste Freunde
Na super! Nur weil die Mutter der Zwillinge Hanni und Nanni beruflich unterwegs ist, müssen die beiden auf ein Internat (Schule in der man wohnt, aber ohne Eltern). Doch Nanni findet Freunde und will doch bleiben. Später treffen sie im Wald den grummeligen Godehard und sein Hund Lochness. Doch wie es weiter geht, müsst ihr euch selbst anschauen.
Wir freuen uns sehr, als Gäste die beiden Hauptdarstellerinnen Laila & Rosa Meinecke begrüßen zu können (Preview 21.5.).


Ich: Einfach unverbesserlich III
Gru, der ja jetzt ein Geheimagent ist, hat 'mal wieder ordentlich Probleme: Ein Bösewicht will ein Boot entern und einen riesigen Rubin rauben. Gru schafft es zwar den Rubin zu retten, doch er wird entlassen. Jedoch erreicht ihn jedoch eine Nachricht von seinem angeblichen Zwillingsbruder, der mit ihm das Schurkenerbe fortführen will. Und natürlich kann Gru nicht widerstehen. Er ist eben unwiderstehlich. (Franz, 13)


Ostwind - Aufbruch nach Ora
Kurzentschlossen kehrt Mika dem Gut Kaltenbach den Rücken, um sich mit ihrem Hengst Ostwind nach Andalusien durchzuschlagen. Am südlichsten Zipfel Spaniens will sie den sagenumwobenen Ort Ora finden, den sie in ihren Träumen sieht und wo Ostwind abstammt: eine Gegend, an dem Pferde tatsächlich frei sein können, wild und froh. Als die Stadt androht, die unberührte Wildnis mit der wichtigsten Wasserquelle für den Lebensraum der Wildpferde platt zu walzen, hat Mika die zündende Idee in der Bedrängnis.


Juli

Reihe: Gegensätze ziehen sich an

Bob der Baumeister – Das Mega Team – Der Kinofilm
Bob der Baumeister hat in der neuen Kinoproduktion einen großen Auftrag. Es ist geplant, dass er mit seinen Freunden Baggi, Buddel und Heppo einen leerstehenden Steinbruch in einen Stausee inklusive Staumauer verwandelt. Alldieweil der Auftrag so groß und umfangreich ist, stehen Bob der Baumeister Conrad und seine Mega-Maschinen Ace, Rumms und Kracher zur Seite. Doch im Gegensatz zu den Freunden, sind diese nicht sehr freundlich und sympathisch, so dass es zu Gefahren kommt. Aber Bob wäre nicht Baumeister, wenn er hierzu keine Lösung hätte.


Chingachgook - Die große Schlange
1740. Englische Truppen probieren, den Franzosen die nordamerikanischen Kolonien abzujagen und verstricken selbst die Indianer in diesen Krieg. Die von den Franzosen gegen die Delawaren angestifteten Huronen entführen die Häuptlingstochter Wahtawah, die an Chingachgook vergeben ist. Gemeinsam mit seinem Freund Wildtöter will er sie befreien.


Das Sams
Jeder kennt die lustige Geschichte von Paul Maar: An einem Samstag begegnet dem Herrn Taschenbier das Sams und wirbelt seinen Alltag durcheinander: mit frechen Sprüchen, Streichen und vielen guten und weniger guten Wünschen. Am Ende hilft es Herrn Taschenbier sogar dabei, sich zu verlieben. Joana (11)


Die Schöne und das Biest
Das wunderschöne Märchen der zauberhaften Belle und dem grausigen Biest kommt wieder in die Kinos. Gefüllt mit liebevollen Details, verzaubertem, sprechendem Mobiliar, mitreißenden Liedern und lustigen Charakteren lebt die Geschichte der jungen Belle (Emma Watson), welche durch ihre Gefangenschaft bei dem verwunschenen Biest die letzte Möglichkeit auf Erlösung bietet, wieder auf und zeigt, wie wichtig doch Ehre, Mut, Loyalität und Liebe sind.... (Lili, 17)


Nur ein Tag
Stellen wir uns einmal das Leben dreier Personen vor, die in diesem Film Tiere verkörpern. Oder stellen wir uns doch das Leben dreier Tiere vor, die Menschen verkörpern. Egal wie rum, als die Eintagsfliege (Karline Schuch) schlüpft und das Wildschwein (Aljoscha Stadelmann) und der Fuchs (Lars Rudolph) ihr überbringen müssen, dass sie nur einen Tag zum Leben hat, beschließen sie kurzerhand, ihr einfach zu erzählen der Fuchs hätte nur noch einen Tag. Warmherzig, übermütig, fröhlich und motiviert wie die Eintagsfliege nun mal ist, beschließt sie also mit den beiden, dass ganze Leben des Fuchses an nur einem Tag zu leben.
Lasst euch auf diesen Film ein, man weiß ja nie was man an einem Tag so lernen und leben kann... (Lili, 17)


Vaiana
Im Südpazifik lebt das Volk der Ozeanier, eine uralte Seefahrerfamilie. Tochter Vaiana, die durch eine tiefe Liebe mit dem Ozean verbunden ist, muss die alten Traditionen wieder zum Leben erwecken, um ihrer Familie zur Hilfe zu kommen. Halbgott Maui, ein neu gewonnener Freund, steht ihr bei all ihren Abenteuern auf See bei, um die Bewohner des Paradieses zu retten. (Lili, 16)


Juni

Reihe: Geheimnisse

Chingachgook - Die große Schlange
1740. Englische Truppen probieren, den Franzosen die nordamerikanischen Kolonien abzujagen und verstricken selbst die Indianer in diesen Krieg. Die von den Franzosen gegen die Delawaren angestifteten Huronen entführen die Häuptlingstochter Wahtawah, die an Chingachgook vergeben ist. Gemeinsam mit seinem Freund Wildtöter will er sie befreien.


Conni & Co. 2 - Das Geheimnis des T-Rex
Conni und ihre Freunde verbringen wie jedes Jahr ihren Sommerurlaub auf der Kanincheninsel vor den Toren von Neustadt. Aber das Kinder- und Naturparadies ist in Gefahr, alldieweil Bürgermeister Möller ein Hotel auf der Insel bauen möchte. Und da ist dann auch noch das Abenteuer um das Geheimnis des T-Rex.


Gregs Tagebuch 4 - Böse Falle!
Der 4. Gregs-Tagebuch-Film ist da. Dieses Mal fahren die Heffleys zu Oma Heffley anlässlich ihres 90. Geburtstages, doch Greg wittert seine Chance (endlich) berühmt zu werden. Und wie könnte es anders sein, der Ausflug endet im Chaos. Mal wieder. (Franz, 13)


Hanni & Nanni - Mehr als beste Freunde
Na super! Nur weil die Mutter der Zwillinge Hanni und Nanni beruflich unterwegs ist, müssen die beiden auf ein Internat (Schule in der man wohnt, aber ohne Eltern). Doch Nanni findet Freunde und will doch bleiben. Später treffen sie im Wald den grummeligen Godehard und sein Hund Lochness. Doch wie es weiter geht, müsst ihr euch selbst anschauen.
Wir freuen uns sehr, als Gäste die beiden Hauptdarstellerinnen Laila & Rosa Meinecke begrüßen zu können (Preview 21.5.).


Hilfe, unser Lehrer ist ein Frosch
Lehrer Franz geht seinen Beruf mit Freude und Leidenschaft nach und ist deshalb bei seinen Schülern überaus beliebt. Wie die kleine Sita entdeckt, dass Franz sich ab und an in einen Frosch verwandelt, setzt sie zusammen mit den anderen Kindern der Klasse alles daran, dem Lehrer zu helfen, Fliegen für ihn zu fangen und ihn vor gefahrvollen Tieren zu schützen. Der Schulleiter schätzt Franz' liberale Arbeitsweise gar nicht. Ansonsten hat er selbst ein dunkles Geheimnis.
Sichtbar nach dem Kinderroman von Paul van Loon gemacht, wartet dieses liebenswerte moderne Märchen mit allerhand vergnüglichen Szenarien auf. I


Vaiana
Im Südpazifik lebt das Volk der Ozeanier, eine uralte Seefahrerfamilie. Tochter Vaiana, die durch eine tiefe Liebe mit dem Ozean verbunden ist, muss die alten Traditionen wieder zum Leben erwecken, um ihrer Familie zur Hilfe zu kommen. Halbgott Maui, ein neu gewonnener Freund, steht ihr bei all ihren Abenteuern auf See bei, um die Bewohner des Paradieses zu retten. (Lili, 16)


Mai 2017

Reihe: Mehr als nur Freunde

 

Wenn man wirklich, einen Menschen gefunden hat, dem man alles sagen kann, dann ist vieles leichter. Das sieht man in den Abenteuern im Mai.

 

 

Hanni & Nanni - Mehr als beste Freunde
Na super! Nur weil die Mutter der Zwillinge Hanni und Nanni beruflich unterwegs ist, müssen die beiden auf ein Internat (Schule in der man wohnt, aber ohne Eltern). Doch Nanni findet Freunde und will doch bleiben. Später treffen sie im Wald den grummeligen Godehard und sein Hund Lochness. Doch wie es weiter geht, müsst ihr euch selbst anschauen.
Wir freuen uns sehr, als Gäste die beiden Hauptdarstellerinnen Laila & Rosa Meinecke begrüßen zu können (Preview 21.5.).


Sammys Abenteuer - Die Suche nach der geheimen Passage
Die kleine Schildkröte Sammy hat ein Leben , das alles andere als langsam und langweilig ist! Denn um seine Freunde und sich zu retten reist er durch weite Gewässer, Algenwälder und riesige Ozeane, immer auf der Suche nach der geheimen Passage durch die man die Erde umreisen kann und hungrig auf neue Abenteuer!(Lili,16) (Otto,13)
Der Belgier Ben Stassen bleibt sich treu und produziert mit "Sammys Abenteuer" erneut einen familienkompatiblen Animationsfilm. Hier erlebt die schüchterne Meeresschildkröte Sammy auf einer ausgedehnten Suche nach dem charmanten Schildkrötenmädchen Shelly vielerlei Abenteuer. Die Begegnungen Sammys mit Haien, Hippies und Fischernetzen sind ganz schön aufregend, aber man erfährt dabei nicht nur etwas über Schildkrötenbiologie, sondern auch über menschgemachte Naturbedrohungen.


The Boss Baby
Bisher waren die Templetons eine ganz normale Familie: Tim und seine Eltern. Doch eines Tages bringen seine Eltern ihm einen kleinen Bruder mit. Das Boss Baby. Tims Eltern finden ihn süß, doch Tim ist misstrauisch. (Franz, 13)


Überflieger - Große Vögel, kleine Vögel, großes Geklapper
Richard der Storch ist in Wahrheit gar kein Storch sondern ein Spatz der von einer Storchenfamilie großgezogen wurde! Dann kommt die Zeit des Herbstes und alle Störche fliegen nach Afrika. Richard will mitfliegen, doch das geht nicht so leicht wie er sich das vorgestellt hat. Er wird nämlich zu Adoptiveltern gebracht, die den Winter über auf ihn aufpassen sollen. Da es ihm gelingt, sie zu überreden erlebt er ein großes Abenteuer Ob er es nach Afrika schafft erfahrt ihr im Film ,,Überflieger –kleine Vögel großes Geklapper“. Felix (9)


 

April 2017

Reihe: Wen kann man noch trauen?

 

Unsere Helden im April bringen Licht ins Dunkel auf der verzweifelten Suche nach jemanden, dem man noch trauen kann.

   Bibi und Tina 4: Tohuwabohu Total
Bibi und Tina sind wieder da! Natürlich mit Amadeus und Sabrina. Doch ein ruppiger Ausreißer, der sich als Mädchen ausgibt und von seiner Familie verfolgt wird, mischt sich bei ihnen ein. Sein Vater ist aber sehr egoistisch und stur. Da reicht Bibis Zaubern nicht. Außerdem ist der Graf mit Schloss Falkenstein völlig überfordert, während Alex ein Musik–Festival auf Falkenstein plant.
Und als wäre das nicht genug, wird Tina auch noch entführt. Bei all dem Chaos wird eins klar: wirkliche Veränderungen entstehen durch gemeinsame Aktionen, nicht durch Hexerei. (Felix, 10)


Der kleine Prinz
Die fantastische Geschichte des kleinen Prinzen wird neu entdeckt! Und zwar durch ein neunjähriges Schulmädchen, das mit dem Erwachsenwerden kämpft und von seiner Mutter unter Druck gesetzt wird. Als sie sich jedoch mit dem alten Piloten von nebenan befreundet, taucht sie immer tiefer ein in die Geschichten, die er ihr erzählt. Und in die Welt des kleinen Prinzen … (Lili, 15)


Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf
Alles ist friedlich in Schlumpfhausen, doch dann entdeckt Schlumpfine eine Karte. Sie zieht mit drei anderen Schlümpfen los. Doch Gargamel muss die Schlümpfe aufhalten, sonst entdecken sie ihre wahre Geschichte. (Otto, 14)


Mein Leben als Zucchini
Zucchini – so der Spitzname eines neunjährigen Jungen, der nach dem plötzlichen Tod seiner Mama mit einem neuen Leben konfrontiert wird. Der rücksichtsvolle Polizist Raymond bringt ihn ins Heim zu Madame Papineau, wo er ab jetzt mit anderen Kindern aufwächst und seinen Platz in der Gesellschaft sucht. MEIN LEBEN ALS ZUCCHINI ist ein beachtlicher, einfühlsamer Animationsfilm für die ganze Familie, der von der Schweiz für die 89. Academy Awards in der Kategorie"Fremdsprachiger Kinofilm" nominiert wurde. Der atmosphärische Soundtrack stammt aus der Feder der bekannten Songwriterin Sophie Hunger.
Filmpreise: Auswahl: European Film Awards 2016: Bester Animationsfilm; Academy Awards (Oscar®) 2017: Nominierung Bester Animationsfilm; Kinderfilmfestival/Institut Pitanga 2016: Preis der Kinderjury; Zürich Film Festival 2016: Preis der Kinderjury für Besten Kinderfilm; FBW-Prädikat: Besonders Wertvoll


Mullewapp – Eine schöne Schweinerei
Zeichentrickfilm. Auf dem Bauernhof Mullewapp wird es ärgerlich, als das gierige Wildschwein Horst von Borst und die Seinigen versuchen, sich auszubreiten.


Storm und der verbotene Brief
Im mittelalterlichen Antwerpen in der Zeit der Reformation wird der 12-jährige Storm in ein aufregendes Abenteuer verwickelt, als sein Vater Klaas den Arbeitsauftrag erhält, in seiner Druckerei einen Brief von Martin Luther zu drucken. Als man dahinterkommt muss Storm mit der Druckplatte fliehen. In einer abenteuerlichen Reise gegen die Zeit versucht er sein Vater zu retten. Aber wem kann Storm überhaupt noch trauen?


 

DER KLEINE LUCHS

KINDERFILME

MÄRZ 2016

 

Reihe: Nicht nur für Kinder

 

Unsere Kinderfilme diesen Monat, sind vor allem dadurch gekennzeichnet, dass sie sowohl für die Kleinen, als auch für die Großen ein eindrückliches Kinoerlebnis bieten.

Filme mit wichtigen Hintergründen, interessanten Geschichten und spannenden Erlebnissen, kommen diesen Monat ins Lux und diese verzaubern nicht nur uns Kinder... (Lili, 16)

 

 

Bibi und Tina 4: Tohuwabohu Total
Bibi und Tina sind wieder da! Natürlich mit Amadeus und Sabrina. Doch ein ruppiger Ausreißer, der sich als Mädchen ausgibt und von seiner Familie verfolgt wird, mischt sich bei ihnen ein. Sein Vater ist aber sehr egoistisch und stur. Da reicht Bibis Zaubern nicht. Außerdem ist der Graf mit Schloss Falkenstein völlig überfordert, während Alex ein Musik–Festival auf Falkenstein plant.
Und als wäre das nicht genug, wird Tina auch noch entführt. Bei all dem Chaos wird eins klar: wirkliche Veränderungen entstehen durch gemeinsame Aktionen, nicht durch Hexerei. (Felix, 10)


Mein Leben als Zucchini
Zucchini – so der Spitzname eines neunjährigen Jungen, der nach dem plötzlichen Tod seiner Mama mit einem neuen Leben konfrontiert wird. Der rücksichtsvolle Polizist Raymond bringt ihn ins Heim zu Madame Papineau, wo er ab jetzt mit anderen Kindern aufwächst und seinen Platz in der Gesellschaft sucht. MEIN LEBEN ALS ZUCCHINI ist ein beachtlicher, einfühlsamer Animationsfilm für die ganze Familie, der von der Schweiz für die 89. Academy Awards in der Kategorie"Fremdsprachiger Kinofilm" nominiert wurde. Der atmosphärische Soundtrack stammt aus der Feder der bekannten Songwriterin Sophie Hunger.
Filmpreise: Auswahl: European Film Awards 2016: Bester Animationsfilm; Academy Awards (Oscar®) 2017: Nominierung Bester Animationsfilm; Kinderfilmfestival/Institut Pitanga 2016: Preis der Kinderjury; Zürich Film Festival 2016: Preis der Kinderjury für Besten Kinderfilm; FBW-Prädikat: Besonders Wertvoll


Nicht ohne uns!
n diesem Dokumentarfilm, wird Kindern von überall auf der Welt eine Stimme gegeben. 16 Kinder erzählen von ihren Ängsten, Sehnsüchten, Hoffnungen, Wünschen und geben dem Zuschauer einen Einblick in die unterschiedlichsten Bedingungen ihrer Heimaten. Von Krieg, Prostitution bis Klimawandel, Frieden und Freiheit, alle Sorgen die sich Einige schon viel zu früh machen müssen, vor denen Andere problemlos ihre Augen verschließen, werden von ihnen aufgegriffen, in fantastischen und vielfältigen Bildern an die Kinoleinwand geworfen und schaffen einen Film voller Kraft, Hoffnungen und Träumen, in dem unsere Augen durch diese Kinder geöffnet werden... (Lili, 16)
Filmpreise: (Auswahl): Kinder-Medien-Festival Goldener Spatz 2016: Bester Dokumentarfilm; Festival des Deutschen Films Ludwigshafen 2016: Preis der Kinderfilmjury "Der goldene Nils"; Chicago International Children's Film Festival 2016: Preis der Kinderjury für den besten Dokumentarfilm u.a.
FBW-Prädikat: Besonders Wertvoll


Timm Thaler oder das verkaufte Lachen
Andreas Dresens gelungene, in Halle gedrehte Verfilmung: Timm Thaler, der in ärmlichen Verhältnissen lebt, lacht gern und viel. Das ihm gehörende Lachen ist so bezaubernd, dass der gespenstige Baron Lefuet es unbedingt besitzen will. Der reichste Mann der Welt macht Timm ein unmoralisches Angebot.


 

DER KLEINE LUCHS

KINDERFILME

Februar 2017

 

Reihe: Die Sache hat einen Haken

 

Alles andere als selten stellt sich der »Haken« als beträchtliches Hindernis heraus, das einen klug geschnürten Plan zum Scheitern oder gar zu einem absoluten Tohuwabohu bringen kann. Seht wie sich unsere Februar-Kinohelden im Kampf gegen solche versteckten Schwierigkeiten bewähren.

in alphabetischer Reihenfolge (Termine und Trailer durch Anklicken des Films)

Alfons Zitterbacke
Alfons ist ein Unglücksrabe. Was er auch anrührt, die Sache hat immer einen Haken. Erlebt seine unfreiwilligen Abenteuer und wie sie enden. Viele Mißgeschicke und Verhängnisse hat man selbst am eigenen Leib erfahren. Aber so lachen kann man darüber selten wie bei Alfons. (Wolfgang, 'nen bisschen älter)


Bibi und Tina 4: Tohuwabohu Total
Bibi und Tina sind wieder da! Natürlich mit Amadeus und Sabrina. Doch ein ruppiger Ausreißer, der sich als Mädchen ausgibt und von seiner Familie verfolgt wird, mischt sich bei ihnen ein. Sein Vater ist aber sehr egoistisch und stur. Da reicht Bibis Zaubern nicht. Außerdem ist der Graf mit Schloss Falkenstein völlig überfordert, während Alex ein Musik–Festival auf Falkenstein plant.
Und als wäre das nicht genug, wird Tina auch noch entführt. Bei all dem Chaos wird eins klar: wirkliche Veränderungen entstehen durch gemeinsame Aktionen, nicht durch Hexerei. (Felix, 10)


Ritter Rost 2 – Das Schrottkomplott
Na super, die Prinzessin war mal wieder richtig verschwenderisch. Und deswegen sollen alle Ritter entlassen werden. Doch Drachen bedrohen das Schrottland. Und jetzt werden auch noch alle ausspioniert und verhaftet. Hoffentlich kann Ritter Rost helfen. (Franz, 12)


Sing
Es wird bunt, fantastisch, voller Talent und natürlich tierisch! Denn als das schillernde Theater des Koalas Buster Moon kurz vor dem Ruin steht, lädt er zu einer atemberaubenden Talentschow ein, bei der die unterschiedlichsten Tiere kommen, um zu zeigen was sie können, ihr Leben zu ändern und natürlich um das wundervolle Lebenswerk Buster Moons zu retten. Denn da steppt der Bär! (Lili, 16)


Vaiana
Im Südpazifik lebt das Volk der Ozeanier, eine uralte Seefahrerfamilie. Tochter Vaiana, die durch eine tiefe Liebe mit dem Ozean verbunden ist, muss die alten Traditionen wieder zum Leben erwecken, um ihrer Familie zur Hilfe zu kommen. Halbgott Maui, ein neu gewonnener Freund, steht ihr bei all ihren Abenteuern auf See bei, um die Bewohner des Paradieses zu retten. (Lili, 16)


DER KLEINE LUCHS KINDERFILME

Januar 2017

 

Reihe: Fabelhaft und traumhaft schön

 

Diesen Monat beglücken uns nicht nur Fabelwesen wie Trolle und sprechende Tiere sondern auch Vampirmädchen und eine Balleina, die hoch hinaus will. Ein fabelhafter Monat um ins Kino zu gehen und Träume wahr werden zu lassen! (Lili, 16)

 in alphabetischer Reihenfolge (Termine und Trailer durch Anklicken des Films)

Ballerina
Wenn wir einen Traum haben und wirklich fest daran glauben, alles dafür zu tun und mit Herz und Seele dabei sind, dann geht er manchmal sogar in Erfüllung... Genau solch einen Traum verfolgt die 12-jährige Félice. So entfliehr sie ihrem Waisenhaus und versucht in Paris an einer angesehenen Balletttschule eine berühmte Tänzerin zu werden. Der Weg dorthin ist aber hart. Zum Glück wird sie von ihrem neuen Freund Victor unterstützt, ein kleiner Erfinder der gemeinsam mit Félice versucht. Träume wahr werden zu lassen. (Lili, 16)


Die Vampirschwestern 3 - Reise nach Transsilvanien
Die Familie Trepes hat Zuwachs bekommen, ein süßer Halbvampir namens Franz. Doch er schwebt in großer Gefahr. Die Vampirkönigin Antanasia sucht einen Thronfolger und wirft deshalb ein Auge auf Franz. Antanasia gelingt es, ihn zu entführen. Daka und Sevinia, die Vampirschwestern, kommen mit Hilfe Murdos in das Schloss von Antanasia. Gemeinsam versuchen sie Franz zu befreien. (Felix, 10)


Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt
Niemand kann sich so ungewöhnliche Erfindungen ausdenken, wie der 11-jährige Tobbi. Eines Tages landet vor ihm ein Roboter namens Robbi, der von seinen Eltern getrennnt worden ist und jetzt mit Tobbi und seinem Raumschiff Fliewatüüt nach ihnen sucht. Aber es gibt auch Superagenten, die den Roboter für ihre Zwecke nutzen wollen. Ein ganzer Spaß für Groß und Klein. (Otto, 13 Jahre)


Sing
Es wird bunt, fantastisch, voller Talent und natürlich tierisch! Denn als das schillernde Theater des Koalas Buster Moon kurz vor dem Ruin steht, lädt er zu einer atemberaubenden Talentschow ein, bei der die unterschiedlichsten Tiere kommen, um zu zeigen was sie können, ihr Leben zu ändern und natürlich um das wundervolle Lebenswerk Buster Moons zu retten. Denn da steppt der Bär! (Lili, 16)


Trolls
In jeder Welt gibt es Wesen, die sich vor Feinden schützen müssen, um Unglück zu vermeiden und den Bösewichten nicht über den Weg zu laufen. Auch in der Welt der Trolle gibt es die gefährlichen Bergen, die es auf die Knirpse abgesehen haben. Vor allem die Troll-Prinzessin Poppy zieht durch eine Party alle Aufmerksamkeit der Bergen auf sich. So sind Gefahr, Spannung und Abenteuer schon vorprogrammiert! (Lili, 16)


 

Schulklassen, Horte, Kitas und andere Gruppen können alle Filme buchen – auch außerhalb der normalen Kinozeiten.

(Tel. 0345 – 523 86 31)

 

 

Anmeldung:

Nutzer: Kennwort: