video

Happy End

Frankreich/Deutschland/Österreich 2017
108 Minuten
Buch und Regie: Michael Haneke
Darsteller: Isabelle Huppert, Jean-Louis Trintignant, Mathieu Kassovitz, Franz Rogowski, Toby Jones
FSK: ab 12

Die französisch-deutsch-österreichische Koproduktion mit Jean-Louis Trintignant, Isabelle Huppert und Mathieu Kassovitz zeigt einen großbürgerlichen Familienclan unserer Zeit im moralischen Verfall: Die Laurents führen in der französischen Hafenstadt Calais ein florierendes Bauunternehmen. Patriarch der Familienbande ist der greise George, der schon lange seine Heiterkeit verloren hat. Seine Kinder Anne und Thomas dirigieren das Unternehmen, das sich gerade in einen Regressfall hineingezogen sieht. Annes Sohn Pierre soll das Unternehmen früher oder später leiten, legt jedoch keinerlei Talent an den Tag. Thomas andererseits hat gerade seine 13jährige Tochter Eve aufgenommen, die bisher bei seiner ersten Frau lebte. Doch diese hat Suizid begangen, eine Bestimmung, die etliche der Familienmitglieder geradezu anstreben. Nach „Liebe“ und „Das weiße Band“ nun also der neue Film von Michael Haneke! Wieder verbreitet er Wucht und Spannung mit einem hochkarätigen Schauspielensemble. Die wahre Entdeckung ist aber Fantine Harduin als 13-jährige Eve Laurent. „Happy End“ wurde als österreichischer Kandidat für den besten fremdsprachigen Film bei der Oscarverleihung 2018 nominiert.

 

In unserem Kino am:

22.10. um 19:45 Uhr Anrufen
23.10. um 20:30 Uhr Reservieren
24.10. um 21:00 Uhr Reservieren
25.10. um 20:30 Uhr Reservieren
26.10. um 18:45 Uhr Reservieren
27.10. um 18:45 Uhr Reservieren
28.10. um 18:45 Uhr Reservieren
29.10. um 17:45 Uhr Reservieren
30.10. um 22:45 Uhr Reservieren
31.10. um 17:45 Uhr Reservieren
01.11. um 18:45 Uhr Reservieren

Anmeldung:

Nutzer: Kennwort: