Drunk in Love

Deutschland 2017
15 Minuten
Buch und Regie: Johannes Prondzinsky
FSK: noch nicht bekannt

PREMIERE

Der introvertierte Daniel versucht, mit seiner Freundin und seiner alkoholabhängigen Mutter in seinen 16. Geburtstag hineinzufeiern. Jedoch ist das Familienleben gestört durch die Abwesenheit des Vaters, der als Kampfpilot im Irak dient. Während Daniel's Mutter anfangs noch recht einladend wirkt, blicken wir ein wenig hinter die steinerne Fassade und die Mutter steht vor der Herausforderung, sich vom Alkohol zu trennen. Ein beinahe romantischer Film über den Missbrauch von Alkohol, der Treue- und Aussichtslosigkeit sowie dessen Einfluss auf das Leben eines Jugendlichen.

Freier Eintritt.

 

In unserem Kino am:

Anmeldung:

Nutzer: Kennwort: