video

Der andere Liebhaber

Frankreich/Belgien 2017/18
108 Minuten
Regie: François Ozon
Darsteller: Marine Vacth, Jérémie Renier, Jacqueline Bisset, Myriam Boyer,
FSK: ab 16

Als sich die ansehnliche Chloo in ihren Psychotherapeuten Paul verliebt, scheinen all ihre Schwierigkeiten gelöst. Sie zieht mit ihm zusammen, schließlich merkt sie jedoch, dass er etwas zu verbergen hat. Anhand eines Zufalls entdeckt Chloe, dass Paul einen Zwillingsbruder hat, der auch Therapeut ist. Anhaltend taucht Chloé fortan immer tiefer in deren dunkle Vergangenheit ein.

Durch „Der andere Liebhaber“ kehrt einer der bedeutendsten französischen Filmemacher seiner Generation ins Kino zurück: François Ozon. Der 50-jährige Pariser wurde seit Anbruch des letzten Jahrzehnts durch vielfach preisgekrönte Filme wie „8 Frauen“, „Swimming Pool“ oder „Frantz“ bekannt. „Der andere Liebhaber“basiert lose auf einem Roman der US-Schriftstellerin Joyce Carol Oates erreicht mit seinem stilvollen, ästhetisch bebilderten Werk einen provokanten, freizügigen Filmgattungs-Mix, der genussvoll über die Stränge schlägt. Eine doppelbödige, lustvolle Mischung aus Suspense, Erotik-Thriller und Drama.

Am 20. Januar (16.15 Uhr) mit Einführung von Antje Jacobi (Buchhandlung Jacobi & Müller)

 

In unserem Kino am:

21.01. um 17:00 Uhr Anrufen
22.01. um 17:00 Uhr Anrufen
 um 21:00 Uhr Anrufen
23.01. um 17:00 Uhr Reservieren
 um 21:00 Uhr Reservieren
24.01. um 17:00 Uhr Reservieren
 um 21:00 Uhr Reservieren
25.01. um 18:15 Uhr Reservieren
26.01. um 20:30 Uhr Reservieren
27.01. um 20:15 Uhr Reservieren
28.01. um 18:15 Uhr Reservieren
29.01. um 19:15 Uhr Reservieren
30.01. um 20:15 Uhr Reservieren
31.01. um 19:15 Uhr Reservieren

Anmeldung:

Nutzer: Kennwort: