Sommersturm

Deutschland 2004
98 Minuten
Regie: Marco Kreuzpaintner
Darsteller: Robert Stadlober, Joseph M'Barek, Hanno Koffler, Kostja Ullmann
FSK: ab 12

Ein Coming-Out ist trotz unserer angeblich so toleranten Gesellschaft eine heikle Angelegenheit. Was werden die besten Freunde, was die Familie sagen? Werden sie sich nicht anders verhalten und von nun an immer nur den Schwulen in einem sehen? Werden sich auch einige von einem abwenden? Mit diesen Fragen beschäftigt sich "Sommersturm" von Marco Kreuzpaintner, der zwar das Genre des Coming-of-Age-Dramas nicht neu erfindet, dafür aber eine ausgezeichnete Regieführung aufweist und sich dadurch gut zu platzieren weiß. Mit einem recht kleinen Budget entstand ein Film, der glücklicherweise nicht mit der ganz großen Moralkeule zuschlägt, sondern die Szenen und Geschehnisse für sich sprechen lässt. Der Film lebt von seinen Dialogen und der ruhigen Bildsprache, die von der ständigen Spannung auf das erwartete Coming-Out gebrochen wird.

 

In unserem Kino am:

Anmeldung:

Nutzer: Kennwort: