video

Ein Leben

Frankreich 2018
119 Minuten
Regie: Stephane Brize
Buch: Stephane Brize; Florence Vignon; Marion Pin
Darsteller: Judith Chemla, Jean-Pierre Darroussin, Yolande Moreau
FSK: ab 12

1819 in der Normandie. Die junge Landadelige Jeanne kehrt nach ihrer Ausbildung in einem Kloster auf das Landgut ihrer Eltern an der Küste der Normandie zurück. Die behütete Jeanne träumt von der Liebe, die sie nur aus Lektüren kennt. Angefüllt mit romantischen Ideen willigt sie ein, mit den verarmten Viscount Julien de Lamare den Bund der Ehe einzugehen. Nach der Heirat überlassen die Eltern Jeannes Ehemann das Landgut der Familie und Jeanne muss erkennen wie naiv sie die Welt bisher gesehen hat. Denn binnen kurzem betrügt Julien sie. In vibrierenden Bildern von zarter Schönheit und bedeutender Intensität erzählt die Verfilmung des berühmten Romans von Maupassant die zeitlose Geschichte einer Frau, die außer Stande ist, sich mit einer Welt der Unwahrheit und des Betrugs zu arrangieren. Die Ausdauer, mit der sie sich contra aller Vernunft ihre Vorstellung von der Welt zu bewahren versucht, macht Jeanne zu einer gleichermaßen faszinierenden wie irritierenden Heldin.

 

In unserem Kino am:

10.06. um 16:00 Uhr Reservieren
17.06. um 16:45 Uhr Reservieren

Anmeldung:

Nutzer: Kennwort: