video

Made in China

Frankreich 2019
88 Minuten
Regie: Julien Abraham
Darsteller: Frédéric Chau, Medi Sadoun
FSK: noch nicht bekannt

Der Pariser Fotograf François ist um die 30 und hat asiatische Wurzeln, doch aufgrund eines ärgerlichen Streits mit seinem Vater hat er seit über zehn Jahren keinen Kontakt mehr zu seiner Familie und verleugnet sogar seine Herkunft. Als er aber von seiner Freundin Sophie erfährt, dass er selbst demnächst Vater wird, entscheidet er, seinem zukünftigen Kind zuliebe den Kontakt zu seiner Verwandtschaft und deren Traditionen zu erneuern. Mit seinem besten Freund Bruno wagt er sich nach Jahren aufs Neue ins Chinatown von Paris, dabei verliebt sich Bruno spontan in François' Beinahe-Cousine und stolpert dabei von einem Fettnäpfchen ins nächste. Er wird fast von seiner ganzen Familie mit offenen Armen empfangen, lediglich sein Vater und sein Bruder, den er sehr wenig kennt, präsentieren ihm die kalte Schulter. Darsteller Frédéric Chau kennen Komödienfans als einen der Schwiegersöhne aus Philippe de Chauverons beiden Publikumslieblingen „Monsieur Claude“. Ansonsten ist auch mit Medi Sadoun ein weiterer Schwippschwager als Sidekick mit von der Partie. um ein Spin-Off handelt es sich aber nicht. Besser gesagt geht es um das – je nach Anschauung – sich Lösen von oder Festhalten an heimatlichen Traditionen und Bräuchen respektive dem Riss zwischen Herkunft und Identität. Chau als Hauptdarsteller bringt das nachdenkliche Thema aber auf eine unterhaltsame Art und Weise rüber.

 

In unserem Kino am:

22.07. um 18:45 Uhr Anrufen
23.07. um 17:00 Uhr Reservieren
 um 20:45 Uhr Reservieren
24.07. um 19:00 Uhr Reservieren
25.07. um 16:45 Uhr Reservieren
26.07. um 16:45 Uhr Reservieren
27.07. um 16:45 Uhr Reservieren
28.07. um 15:15 Uhr Reservieren
29.07. um 16:45 Uhr Reservieren
30.07. um 16:45 Uhr Reservieren
31.07. um 16:45 Uhr Reservieren
03.08. um 13:30 Uhr Reservieren
04.08. um 14:45 Uhr Reservieren

 

Anmeldung:

Nutzer: Kennwort: