video

Der geheime Roman des Monsieur Pick

Frankreich/Belgien 2018/19
101 Minuten
Regie: Rémi Bezançon
Darsteller: Fabrice Luchini, Camille Cottin, Alice Isaaz, Bastien Bouillon, Hanna Schygulla
FSK: ab 6

In einem Dörfchen mitten in der Bretagne ist eine ganz besondere Bibliothek beheimatet: Denn dort werden alle Bücher verstaut, welche von Verlagen und Publizisten abgelehnt wurden. Manchmal gibt es allerdings noch idealistische Verleger wie Daphné, die sich besagten in Vergessenheit geratenen Werken annehmen. Als sie auf ein erfolgsversprechendes Manuskript stößt, entscheidet sich diese letztlich, die Geschichte zu publizieren. Die Lektüre wird direkt zu einem Beststeller, doch einen Haken hat die Angelegenheit: Der Verfasser des Werkes, Henri Pick, ist ein bretonischer Pizzabäcker und schon seit zwei Jahren tot. Nachdem seine zurückgelassene Witwe behauptet, ihren Ehemann nie etwas schreiben gesehen zu haben, ist dem Literaturkritiker Jean-Michel verdächtig. Die Sache stinkt doch bis zum Himmel! Er stellt Nachforschungen an und bald wird nicht nur ganz Paris, sondern auch die Literaturwelt erschüttert. Der Film lebt vor allem von Fabrice Luchini, der den Literaturktitiker spielt. Eine Komödie mit Krimitouch, unterhaltsam, amüsant und liebenswert, aber auch die Verlagsbranche und der Hype um Autoren gekonnt auf die Schippe nimmt.

 

In unserem Kino am:

26.12. um 16:15 Uhr Reservieren
 um 20:15 Uhr Reservieren
27.12. um 16:15 Uhr Reservieren
 um 18:15 Uhr Reservieren
28.12. um 16:15 Uhr Reservieren
 um 18:15 Uhr Reservieren
29.12. um 15:00 Uhr Reservieren
 um 17:00 Uhr Reservieren
30.12. um 16:15 Uhr Reservieren
 um 18:15 Uhr Reservieren
31.12. um 15:00 Uhr Reservieren






Tip: Mit einen Klick auf die Zeit
den Termin runterladen.

 

Anmeldung:

Nutzer: Kennwort: