video

Mary Shelley

Großbritannien 2018
120 Minuten
Regie: Haifaa Al Mansour
Darsteller: Elle Fanning, Douglas Booth, Tom Sturridge, Maisie Williams, Stephen Dillane
FSK: ab 16

Sie ist unbedarft, aufrührerisch und bereit, alle Zwänge und Konventionen ihrer Zeit abzuschütteln: Das von Frankenstein erschaffene Monster. Welch verlockende Ausgangssituation: Die einzige Filmemacherin aus Saudi-Arabien inszeniert ein Biopic über eine britische Ikone der Literatur: Haifaa Al-Mansour („Das Mädchen Wadjda“) führt die Geschichte von Mary Godwin aus, der geistigen Lebensspenderin von „Frankenstein“. Der Kostümfilm bietet alles, was diese Filmrichtung braucht: Liebe. Leid. Ränkespiele. Eifersucht und Happy End (?). Das brillante Monster, von Mary entworfen, wird bejubelt. Die Anerkennung muss sich die Frau aber in der Männergesellschaft erst erkämpfen. Der jungen Pionierin romantischer Literatur hat die Regisseurin ein längst fälliges Denkmal gesetzt. Im Ensemble hat sie auch zwei Games-of-thrones-Stars dabei.

Am 27.1. mit Einführung von Antje Jacobi (Buchhandlung Jacobi & Müller) in das Werk von Mary Shelley

 

In unserem Kino am:

ee

Anmeldung:

Nutzer: Kennwort: