Populärwissenschaftliche Vortragsreihe im Luchs-Kino am Zoo - Das Paradies der roten Riesen - Unterwegs zu den letzten Regenwäldern Borneos


90 Minuten
FSK: ab 0

Immergrüne Regenwälder, ausgedehnte Mangrovensümpfe, weitverzweigte Flussläufe und farbenprächtige Korallenriffe machen Borneo, die drittgrößte Insel der Welt, zu einem der artenreichsten Plätze unseres Planeten.
Folgen Sie in diesem beeindruckenden Multivisionsvortrag, den bekannten und weitgereisten Dessauer Naturfotografen Heike Setzermann und Dirk Vorwerk, auf ihrer Expedition durch dieses einzigartige tropische Naturparadies. Begleiten Sie die beiden auf ihre ausgedehnten Bootstouren wo sie entlang der bewaldeten Ufer nach den nahezu ausgestorbenen Zwergelefanten suchten. Erleben Sie mit, wie die beiden Abenteurer fernab jeglicher Zivilisation unter dem dichten Blätterdach des Regenwaldes den Spuren der mächtigen Orang-Utans folgten, die hier eines ihrer letzten Rückzugsgebiete haben.
Die abenteuerliche Expedition endet in einer Hafenstadt, deren Gewässern noch die gewaltigen Karettschildkröten beherbergen. Die dortige Strömung trug die Beiden, nun als Unterwasserfotografen, Seite an Seite mit Haien und Großfischen an traumhaften Korallenriffen vorbei – und Sie sind mittendrin!

Tickets ab sofort im Vorverkauf erhältlich: im Luchs-Kino, im Zooladen sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen oder online zum Selbstausdruck.

 

In unserem Kino am:

 

Anmeldung:

Nutzer: Kennwort: