video

Die Blüte des Einklangs

Japan/Frankreich 2018
110 Minuten
Regie: Naomi Kawase
Darsteller: Juliette Binoche, Masatoshi Nagase, Takanori Iwata
FSK: ab 0

Die französische Journalistin Jeanne reist nach Japan, um in einem unendlich scheinenden Wald die Pflanze Vision ausfindig zu machen, die wie behauptet wird nur alle 997 Jahre blüht und über einzigartige Heilkräfte verfügen soll. So soll das Gewächs die Menschen vor Ängsten und Schwächen befreien. In den Wäldern der Yoshino Berge trifft sie den Einheimischen Tomo. Er spürt, dass in dem Gebiet eine große Veränderung bevorsteht, was Jeanne als weiteres Indiz für die annähernde Blüte der geheimnisvollen Pflanze deutet. Mit dem Aufblühen von Vision kündigt sich etwa nicht nur ein besonderes Jahrtausendereignis an, sondern Jeanne wird auch auf eine Reise in ihre eigene Geschichte geschickt, bei der sie nicht nur Tomo näherkommen wird.
Anhand ihren stilistisch unverwechselbaren Filmen, die tief in die Mythen und Geschichten ihres japanischen Geburtslandes eintauchen, hat sich die Regissrurin Naomi Kawase einen Namen gemacht. Mit „Die Blüte des Einklangs“ hat sie nun zum ersten Mal mit dem internationalen Star Juliette Binoche in der Hauptrolle grdreht, was ihr Filmwerk zugänglicher macht, aber nichts von der mysteriösen Qualität nimmt.

 

In unserem Kino am:

 

Anmeldung:

Nutzer: Kennwort: