video

Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit

Großbritannien/Frankreich/USA/Schweiz/Irland 2018
111 Minuten
Regie: Julian Schnabel
Darsteller: Willem Dafoe, Oscar Isaac, Mads Mikkelsen, Mathieu Amalric
FSK: ab 0

In der Region von Arles und Auvers-sur-Oise hat sich Vincent van Gogh angesiedelt, um der Aufregung des Lebens in Paris zu entkommen Er wird von den einen freundlich und von den anderen brutal behandelt. Die Besitzerin des örtlichen Restaurants hat Mitleid mit ihm und schenkt ihm ein Notizbuch für seine Zeichnungen. Andere haben Angstgefühle wegen seiner dunklen und unberechenbaren Stimmungsschwankungen. Ansonsten verlässt sein enger Freund und Künstler Paul Gaugin ihn, da er ihn zu erdrückend findet. Allein sein Bruder und Kunsthändler Theo hilft ihn unerschütterlich, selbst wenn es ihm nicht gelingt, auch nur eines von Vincents Arbeiten zu verkaufen.
Gegebenenfalls ist ein Künstler der Richtige, ein Filmwerk über einen Künstler zu drehen. Zumal es dem Maler und Regisseur Julian Schnabel in „Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit“ weniger darum geht, einen altehrwürdigen biographischen Film zu drehen, als einen filmischen Weg zu aufzuspüren, den ausgefallenen Blick van Goghs zu verstehen, den er auf die Welt hatte. Ein außergewöhnlicher Film über einen außergewöhnlichen Maler.

 

In unserem Kino am:

08.06. um 17:45 Uhr Reservieren
09.06. um 18:30 Uhr Reservieren
10.06. um 12:30 Uhr Reservieren
16.06. um 12:00 Uhr Reservieren
23.06. um 12:15 Uhr Reservieren
30.06. um 12:15 Uhr Reservieren

 

Anmeldung:

Nutzer: Kennwort: