video

Die Känguru-Chroniken

Deutschland 2020
90 Minuten
Regie: Dany Levy
Darsteller: Dimitrij Schaad, Rosalie Thomass, Henry Hübchen, Helge Schneider
FSK: noch nicht bekannt

Das begehrte Hörspiel-Phänomen um ein kommunistisches Känguru in Kreuzberg wird auf der Leinwand zum Leben erweckt. Kleinkünstler Marc-Uwe Kling lebt ein gering ambitioniertes und ziemlich ereignisloses Leben in einer Wohnung in Berlin. Eines schönen Tages steht plötzlich ein Känguru vor seiner Tür (Stimme: Marc-Uwe Kling), welches sich ein paar Zutaten für Eierkuchen bei ihm leihen will und kurze Zeit später unverhofft bei ihm einzieht – eine Abmachung, von der Marc-Uwe zunächst nicht sonderlich begeistert ist, aber nach und nach wachsen Kleinkünstler und Känguru zusammen. An diesem Punkt wird allerdings ihr Kiez durch das wahnwitzige Bauprojekt des schwerreichen Rechtspopulisten und Immobilienunternehmers Jörg Dwigs bedroht. Anhand von Hilfe der Späti-Betreiber Otto-Von und Friedrich-Wilhelm Yilmaz sowie ihrer Nachbarin Maria wollen Marc-Uwe und das Känguru Dwigs und seine Geliebte Jeanette erreichen den Unhold aufzuhalten.

 

In unserem Kino am:

21.04. um 18:00 Uhr
25.04. um 15:30 Uhr
30.04. um 20:00 Uhr






Tipp: Mit einen Klick auf die Zeit
den Termin runterladen.

 

Anmeldung:

Nutzer: Kennwort: