video

Die Adern der Welt

Deutschland/Mongolei 2019/20
96 Minuten
Buch und Regie: Byambaa-Byambasuren Davaa
Darsteller: Bat-Ireedui Batmunkh, Enerel Tumen, Yalalt Namsrai
FSK: ab 0

In der mongolischen Graslandschaft lebt der 12-jährige Amra mit seiner Mutter Zaya, dem Vater Erdene und seiner kleinen Schwester Altaa ein traditionelles Nomadenleben. Hingegen sich Zaya um die Ziegenherde kümmert, arbeitet Erdene als Mechaniker und verdient das Geld durch den Verkauf von Käse auf dem lokalen Markt. Amra erhofft sich die Erfüllung eines ganz anderen Traums: Er möchte ins Fernsehen und bei der Show „Mongolia's Got Talent“ auftreten. Aber das friedliche und ursprüngliche Leben der Familie wird durch das Eindringen internationaler Bergbauunternehmen bedroht, welche den Lebensraum der Nomaden rücksichtslos zerstören. Erdene ist das Flaggschiff derer, welche sich der Ausbeutung widersetzen. Ein tragischer Unfall ändert aber alles. Abrupt muss Amra den Kampf seines Vaters fortsetzen. Er tut dies anhand der Klugheit und der unbekümmerten Gewitztheit eines 12-jährigen. Filmemacherin und Drehbuchautorin Byambasuren Davaa („Die Höhle des gelben Hundes“, „Das Lied von den zwei Pferden“) erzählt einerberührende, generationenübergreifende und bildgewaltige Familiengeschichte. Mit ihrem Streifen „Die Geschichte vom weinenden Kamel“ war sie bereits 2005 für einen Oscar nominiert. Filmemacherin und Drehbuchautorin Byambasuren Davaa („Die Höhle des gelben Hundes“, „Das Lied von den zwei Pferden“) erzählt einerberührende, generationenübergreifende und bildgewaltige Familiengeschichte. Mit ihrem Streifen „Die Geschichte vom weinenden Kamel“ war sie bereits 2005 für einen Oscar nominiert.

 

In unserem Kino am:

19.11. um 20:15 Uhr
20.11. um 18:00 Uhr
21.11. um 19:00 Uhr
22.11. um 19:30 Uhr
23.11. um 17:30 Uhr
24.11. um 20:15 Uhr
25.11. um 18:00 Uhr
27.11. um 18:15 Uhr
28.11. um 18:15 Uhr
29.11. um 16:30 Uhr
30.11. um 18:15 Uhr






Tipp: Mit einen Klick auf die Zeit
den Termin runterladen.

 

Anmeldung:

Nutzer: Kennwort: