video

Wem gehört mein Dorf

Deutschland 2021
96 Minuten
Regie: Christoph Eder
FSK: ab 0

Im Ostseebad Göhren auf der Insel Rügen, dem Heimatdorf des Regisseurs, streiten die Einwohner*innen über das Morgen des beliebten Urlaubsortes. Der Gemeinderat wird seit Jahren von vier Männern beherrscht, welche die Hotelprojekte eines Multimillionärs unterstützen. Als besagter ein Bauvorhaben in einem Naturschutzgebiet plant, gehen die Aktivistin Nadine und ihr Vater Bernd dem entgegen. Im Nu merken sie, dass sie lediglich eine Chance haben, die malerische Gegend ihrer Heimat zu schützen: Indem sie bei der anstehenden Kommunalwahl die Mehrheit im Gemeinderat gewinnen.

Am 10.8. mit anschließendem Filmgespräch mit Regisseur Christoph Eder, Protagonistin Nadine Förster, "Bürger für Göhren",

 

In unserem Kino am:

10.08. um 17:30 Uhr
13.08. um 18:15 Uhr
14.08. um 18:15 Uhr
15.08. um 17:00 Uhr






Tipp: Mit einen Klick auf die Zeit
den Termin runterladen.

 

Anmeldung:

Nutzer: Kennwort: