video

In Liebe lassen

Frankreich/Belgien 2020/21
121 Minuten
Regie: Emmanuelle Bercot
Buch: Emmanuelle Bercot, Marcia Romano
Darsteller: Catherine Deneuve, Benoît Magimel, Cécile de France, Gabriel Sara
FSK: noch nicht bekannt

Es gibt Filme, die trotz der traurigen Grundthematik, derart lebensbejahend und hoffnungsvoll sind, dass einem mehr Tränen der Freude als der Trauer kommen. 'In Liebe lassen' ist so ein Film, er regt an, die Aufmerksamkeit wieder auf die innersten Wünsche und Bedürfnisse zu richten.

Zum Inhalt: Als Schauspiellehrer erreicht es Benjamin bei seinen Schüler*innen einen Eindruck zu hinterlassen, dass diese ihre tiefsten Ängste kreativ in ihre Arbeit einfließen lassen können. Das Schicksal meint es mit ihm aber nicht gut. Er bekommt die Krebsdiagnose und weiß, dass er nicht mehr lange zu leben hat. Während seine Mutter ihm unablässig ein Hilfsangebot nach dem nächsten offeriert, nimmt er von allen Angeboten Abstand. Erst als der Onkologe Dr. Eddé mit seinem Fall verantwortlich wird, beginnt sich Benjamin mit seiner Krankheit auseinanderzusetzen. Besonders Benoît Magimel überzeugt durch seine emotionale Wandlungsfähigkeit und springt glaubhaft vom harten Zyniker zum verletzlichen Zeitgenossen, Catherine Deneuve akzentuiert routiniert den Weg einer mit unvermeidlichem Leid konfrontierten Mutter.

 

In unserem Kino am:

27.01. um 15:45 Uhr
 um 20:45 Uhr
28.01. um 18:00 Uhr
29.01. um 15:15 Uhr
 um 20:15 Uhr
30.01. um 16:30 Uhr
31.01. um 15:45 Uhr
 um 20:45 Uhr
01.02. um 17:45 Uhr
02.02. um 17:45 Uhr
03.02. um 17:45 Uhr
04.02. um 17:45 Uhr
05.02. um 17:45 Uhr
06.02. um 16:00 Uhr
07.02. um 17:45 Uhr
08.02. um 18:00 Uhr
09.02. um 17:45 Uhr






Tipp: Mit einen Klick auf die Zeit
den Termin runterladen.

 

Anmeldung:

Nutzer: Kennwort: