video

Elvis

USA 2022
160 Minuten
Regie: Baz Luhrman
Buch: Baz Luhrmann, Jeremy Doner
Darsteller: Austin Butler, Tom Hanks, Olivia DeJonge
FSK: ab 6

Es ist der erste Auftritt vor großem Publikum von Elvis Presley. Niemand weiß, was einen hier erwartet, aber es dauert nicht lange und die Frauen rasten aus. Pinkfarbener Anzug, Haartolle, Hüftschwung – und dann diese Stimme. Regisseur Baz Luhrmann inszeniert Elvis als Überflieger, als musikalisches Genie, der als Weißer den Blues und den Gospel in den Hüften hat und ein gespaltenes Land versöhnen könnte. Luhrmann wählt für sein Epos nicht Elvis' Perspektive, sondern erzählt aus der Sicht des zwielichtigen Managers Colonel Parker – im Fatsuit gespielt von Tom Hanks. Parker ist ein Mann, der früh das Potential von Elvis erkennt und zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist. Auf einem Riesenrad besiegeln die beiden per Handschlag ihre Zusammenarbeit. Die ersten zwei Drittel des Films sind wie im Fieberrausch, im Wahn der Musik erzählt. Elvis, der nach entbehrungsreicher Kindheit und Jugend als einziger weißer Junge in einem schwarzen Armenviertel zum Idol der Mädchen aufsteigt und sich mit seinem Hüftschwung gegen die Sittenwächter des Landes auflehnt. Dass das so gut funktioniert, liegt an Hauptdarsteller Austin Butler. Er sieht zwar nicht aus wie Elvis, aber Kamerafrau Mandy Walker weiß durch ihre fulminante Bildsprache eben das zu kaschieren und die Körpersprache stimmt. Die Ähnlichkeit zu Elvis liegt bei Butler in den perfekt angeeigneten Bewegungen und in der eindringlichen Stimme, denn er singt selbst und klingt dabei fast wie der King of Rock 'n' Roll. Großes Kino!

 

In unserem Kino am:

13.08. um 17:15 Uhr
15.08. um 14:15 Uhr
16.08. um 14:15 Uhr
17.08. um 14:15 Uhr
18.08. um 14:15 Uhr
19.08. um 21:00 Uhr
20.08. um 17:15 Uhr
23.08. um 14:15 Uhr
24.08. um 14:15 Uhr






Tipp: Mit einen Klick auf die Zeit
den Termin runterladen.

 

Anmeldung:

Nutzer: Kennwort: